(Senior) Consultant Datenschutz (w/m/d)

PwC Cyber Security Services GmbH
Jobcode:
P-101552
PwC Mehr Infos zum Unternehmen

Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 250.930 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.

Du möchtest mehr über PwC erfahren?
Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.
Bereich Mehr Infos zum Geschäftsbereich

Im Zeitalter der Digitalisierung steigen die Risiken für Cyberattacken und Industriespionage. Daher hat sich die PwC Cyber Security Services GmbH zur Aufgabe gemacht, Mandanten bestmöglich zu schützen und in allen Fragen rund um die Informationssicherheit zu unterstützen. In spannenden Projekten decken wir dabei die Schritte Strategie, Konzeption und Umsetzung umfänglich ab – nur so können wir Angriffe auf wertvolle Finanzinformationen, Konstruktionspläne und Kundendaten langfristig verhindern. Dabei ist auch dein Know-how gefragt!

Seit Unternehmensgründung 2003 ist die PwC Cyber Security Services GmbH maßgeblich an der systematischen Erhöhung der Datensicherheit in Deutschland beteiligt und setzt kontinuierlich neue Standards in Informationssicherheit und Datenschutz. Werde Teil des Teams und definiere mit uns die Datensicherheit neu.

Du möchtest mehr über den Geschäftsbereich erfahren?
Hier findest du weitere Informationen.

Standorte 3 Standorte bieten diese Stelle an
Berlin, Düsseldorf, Köln

Du möchtest wissen, an welchen Standorten PwC vertreten ist?
Hier findest du eine Übersichtskarte.
Kontakt

Maria Petri, 0211 981-4799

Bei konkreten Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle kannst du dich gerne an Maria Petri wenden.

Gerne kannst du dich bei uns in Deutsch oder Englisch bewerben. Wenn du Schwierigkeiten mit deiner Bewerbung hast, stehen wir dir unter 069 9585 6800 jederzeit zur Verfügung.

Allgemeine Fragen zu PwC und den Einstiegsmöglichkeiten beantworten wir dir gerne unter 069 9585 5226.

Kontakt

Maria Petri, 0211 981-4799

Bei konkreten Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle kannst du dich gerne an Maria Petri wenden.

Gerne kannst du dich bei uns in Deutsch oder Englisch bewerben. Wenn du Schwierigkeiten mit deiner Bewerbung hast, stehen wir dir unter 069 9585 6800 jederzeit zur Verfügung.

Allgemeine Fragen zu PwC und den Einstiegsmöglichkeiten beantworten wir dir gerne unter 069 9585 5226.

Deine Aufgaben

  • Datenschutzbeauftragter - Du bist als externer Datenschutzbeauftragter bei unserem Mandanten bestellt und erarbeitest hierbei datenschutzrechtliche Gutachten sowie Stellungnahmen und unterstützt aus Sicht des Datenschutzes fachübergreifende Teams bei der Durchführung von Sonderprüfungen.
  • Datenschutzanalysen - Hierbei erstellst du Datenschutzkonzepte und andere Datenschutzdokumentationen. In dieser Funktion des externen Datenschutzbeauftragten führst du bei unseren Mandanten Datenschutzanalysen von Prozessen, Verfahren und Applikationen durch.
  • Risikomanagement - Zu deinem Aufgabengebiet zählt die Identifikation und Bewertung von Compliance-Risiken im Rahmen von Risiko- und Business Impact Analysen.
  • Schulungen - Du unterstützt bei der Konzeption von Seminaren und Workshops im Bereich Datenschutz und führst diese selbständig durch.
  • Projektmanagement - Als (Senior-) Consultant berichtest du direkt an den verantwortlichen Bereichsleiter und erhältst nach erfolgter Einarbeitung eigene Projektverantwortung.

Dein Profil

  • Du hast dein Studium der Rechtswissenschaften, des Wirtschaftsrechts oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen.
  • Deine fachliche Expertise mit betriebswirtschaftlichen Prozessen und IT-Systemen konntest du bereits in der Praxis unter Beweis stellen.
  • Zudem verfügst du über Vorkenntnisse im Bereich Projektmanagement.
  • Idealerweise verfügst du über einen LL.M. oder eine Zertifizierung zum Datenschutzbeauftragten oder besitzt den Ehrgeiz und das Engagement, diese zu erwerben.
  • Deine gründliche, zuverlässige und selbstständige, aber auch teamorientierte Arbeitsweise sowie guten Kenntnisse im Bereich sicherheitsrelevanter Technologien, Methoden und Verfahren zeichnen dich aus.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab.

Deine Aufgaben

  • Datenschutzbeauftragter - Du bist als externer Datenschutzbeauftragter bei unserem Mandanten bestellt und erarbeitest hierbei datenschutzrechtliche Gutachten sowie Stellungnahmen und unterstützt aus Sicht des Datenschutzes fachübergreifende Teams bei der Durchführung von Sonderprüfungen.
  • Datenschutzanalysen - Hierbei erstellst du Datenschutzkonzepte und andere Datenschutzdokumentationen. In dieser Funktion des externen Datenschutzbeauftragten führst du bei unseren Mandanten Datenschutzanalysen von Prozessen, Verfahren und Applikationen durch.
  • Risikomanagement - Zu deinem Aufgabengebiet zählt die Identifikation und Bewertung von Compliance-Risiken im Rahmen von Risiko- und Business Impact Analysen.
  • Schulungen - Du unterstützt bei der Konzeption von Seminaren und Workshops im Bereich Datenschutz und führst diese selbständig durch.
  • Projektmanagement - Als (Senior-) Consultant berichtest du direkt an den verantwortlichen Bereichsleiter und erhältst nach erfolgter Einarbeitung eigene Projektverantwortung.

Dein Profil

  • Du hast dein Studium der Rechtswissenschaften, des Wirtschaftsrechts oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen.
  • Deine fachliche Expertise mit betriebswirtschaftlichen Prozessen und IT-Systemen konntest du bereits in der Praxis unter Beweis stellen.
  • Zudem verfügst du über Vorkenntnisse im Bereich Projektmanagement.
  • Idealerweise verfügst du über einen LL.M. oder eine Zertifizierung zum Datenschutzbeauftragten oder besitzt den Ehrgeiz und das Engagement, diese zu erwerben.
  • Deine gründliche, zuverlässige und selbstständige, aber auch teamorientierte Arbeitsweise sowie guten Kenntnisse im Bereich sicherheitsrelevanter Technologien, Methoden und Verfahren zeichnen dich aus.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab.

Deine Benefits

Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.

Verwandte Stellen

(Wirtschafts-) Informatiker in der Prüfung und prüfungsnahen Beratung (w/m/d)
Assurance - Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt a. M., Stuttgart, München, Köln
Trainee SAP Business Analytics - Public Sector (w/m/d)
Advisory - Frankfurt a. M., Düsseldorf, Berlin
Alle verwandten Stellen ansehen
PwC Karriere auf Facebook PwC Karriere auf Twitter PwC Karriere auf YouTube PwC auf LinkedIn PwC auf XING