Senior Consultant Payroll Prozesse und IT-Systeme (w/m/d)

Assurance
Jobcode:
A-102225
PwC Mehr Infos zum Unternehmen

Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 250.930 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.

Du möchtest mehr über PwC erfahren?
Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.
Bereich Mehr Infos zum Geschäftsbereich

In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.

Du möchtest mehr über den Geschäftsbereich erfahren?
Hier findest du weitere Informationen.

Standorte 6 Standorte bieten diese Stelle an
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a. M., Hamburg, München, Stuttgart

Du möchtest wissen, an welchen Standorten PwC vertreten ist?
Hier findest du eine Übersichtskarte.
Kontakt

Maria Petri, 0211 981-4799

Bei konkreten Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle kannst du dich gerne an Maria Petri wenden.

Gerne kannst du dich bei uns in Deutsch oder Englisch bewerben. Wenn du Schwierigkeiten mit deiner Bewerbung hast, stehen wir dir unter 069 9585 6800 jederzeit zur Verfügung.

Allgemeine Fragen zu PwC und den Einstiegsmöglichkeiten beantworten wir dir gerne unter 069 9585 5226.

Kontakt

Maria Petri, 0211 981-4799

Bei konkreten Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle kannst du dich gerne an Maria Petri wenden.

Gerne kannst du dich bei uns in Deutsch oder Englisch bewerben. Wenn du Schwierigkeiten mit deiner Bewerbung hast, stehen wir dir unter 069 9585 6800 jederzeit zur Verfügung.

Allgemeine Fragen zu PwC und den Einstiegsmöglichkeiten beantworten wir dir gerne unter 069 9585 5226.

Deine Aufgaben

  • Prüfen und Beraten - Gemeinsam mit deinem Projektteam prüfst du die finanzrelevanten HR-Prozesse nationaler und internationaler Mandanten unterschiedlicher Branchen, um die Effizienz und Sicherheit von Personalprozessen zu bestätigen oder zu optimieren (zum Beispiel in der Entgeltabrechnung oder Stammdatenpflege).
  • Risk Management - Qualitätssicherung und interne Kontrollsysteme im Rahmen von HR-Prozessen sind dir nicht neu und du hinterfragst regelmäßig den Status quo.
  • Entgeltabrechnung - Du bist Experte, wenn Mandanten uns um (operative) Unterstützung bei ihrer Payroll bitten und kannst die Probleme unserer Kunden mit deiner Expertise gezielt analysieren und Lösungsansätze erarbeiten.
  • Projektarbeit - Im Team begleitest du große HR-Projekte wie Systemimplementierungen oder Outsourcingvorhaben aus der Perspektive eines Prüfers und legst dabei dein Augenmerk auf die Funktion und Sicherheit der HR-Prozesse, -Daten und -Systeme.
  • Steuerung und Organisation - Du entwickelst dich schnell zum Projektleiter, indem du zunehmend Verantwortung bei der Steuerung und Organisation der Projekte übernimmst.

Dein Profil

  • Du hast dein Studium mit (personal-) wirtschaftswissenschaftlichem oder informationstechnischem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.
  • Im Bereich Entgeltabrechnung verfügst du über erste relevante Berufserfahrung und hast dein Können bereits unter Beweis gestellt.
  • Idealerweise zeichnest du dich durch Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Steuerrecht aus und verfügst über Fach- und Prozesswissen, das zur Bearbeitung von abrechnungsrelevanten Aufträgen notwendig ist.
  • Du verfügst über gute Kenntnisse in SAP HCM, insbesondere in den Modulen PA, PY und PT. Zudem sind Kenntnisse weiterer Payroll Systeme von Vorteil.
  • Zu deinen Stärken zählen ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Kommunikationsstärke, Eigeninitiative und Spaß an der Arbeit in einem Projektteam.
  • Die im Prüfungs- und Beratungsumfeld notwendige Mobilität und Flexibilität sind für dich selbstverständlich.
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift sowie gute MS Office Kenntnisse runden dein Profil ab.

Deine Aufgaben

  • Prüfen und Beraten - Gemeinsam mit deinem Projektteam prüfst du die finanzrelevanten HR-Prozesse nationaler und internationaler Mandanten unterschiedlicher Branchen, um die Effizienz und Sicherheit von Personalprozessen zu bestätigen oder zu optimieren (zum Beispiel in der Entgeltabrechnung oder Stammdatenpflege).
  • Risk Management - Qualitätssicherung und interne Kontrollsysteme im Rahmen von HR-Prozessen sind dir nicht neu und du hinterfragst regelmäßig den Status quo.
  • Entgeltabrechnung - Du bist Experte, wenn Mandanten uns um (operative) Unterstützung bei ihrer Payroll bitten und kannst die Probleme unserer Kunden mit deiner Expertise gezielt analysieren und Lösungsansätze erarbeiten.
  • Projektarbeit - Im Team begleitest du große HR-Projekte wie Systemimplementierungen oder Outsourcingvorhaben aus der Perspektive eines Prüfers und legst dabei dein Augenmerk auf die Funktion und Sicherheit der HR-Prozesse, -Daten und -Systeme.
  • Steuerung und Organisation - Du entwickelst dich schnell zum Projektleiter, indem du zunehmend Verantwortung bei der Steuerung und Organisation der Projekte übernimmst.

Dein Profil

  • Du hast dein Studium mit (personal-) wirtschaftswissenschaftlichem oder informationstechnischem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.
  • Im Bereich Entgeltabrechnung verfügst du über erste relevante Berufserfahrung und hast dein Können bereits unter Beweis gestellt.
  • Idealerweise zeichnest du dich durch Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Steuerrecht aus und verfügst über Fach- und Prozesswissen, das zur Bearbeitung von abrechnungsrelevanten Aufträgen notwendig ist.
  • Du verfügst über gute Kenntnisse in SAP HCM, insbesondere in den Modulen PA, PY und PT. Zudem sind Kenntnisse weiterer Payroll Systeme von Vorteil.
  • Zu deinen Stärken zählen ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Kommunikationsstärke, Eigeninitiative und Spaß an der Arbeit in einem Projektteam.
  • Die im Prüfungs- und Beratungsumfeld notwendige Mobilität und Flexibilität sind für dich selbstverständlich.
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift sowie gute MS Office Kenntnisse runden dein Profil ab.

Deine Benefits

Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.

Verwandte Stellen

Google und Mail Systemadministrator (w/m/d)
PwC IT Services Europe GmbH - Düsseldorf
Infrastructure Engineer Kubernetes/ Linux - Plattform-Team (w/m/d)
PwC IT Services Europe GmbH - Düsseldorf
Windows Infrastructure Engineer (w/m/d)
PwC IT Services Europe GmbH - Düsseldorf
Alle verwandten Stellen ansehen
PwC Karriere auf Facebook PwC Karriere auf Twitter PwC Karriere auf YouTube PwC auf LinkedIn PwC auf XING