Consultant / Doktorand Digital Accounting & IT Change (w/m/d)

Assurance
Jobcode:
A-102602
PwC Mehr Infos zum Unternehmen

Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 250.930 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.

Du möchtest mehr über PwC erfahren?
Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.
Bereich Mehr Infos zum Geschäftsbereich

In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.

Du möchtest mehr über den Geschäftsbereich erfahren?
Hier findest du weitere Informationen.

Standorte 1 Standort bietet diese Stelle an
Hannover

Du möchtest wissen, an welchen Standorten PwC vertreten ist?
Hier findest du eine Übersichtskarte.
Kontakt

Maria Petri,
0211 981-4799

Bei konkreten Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle kannst du dich gerne an Maria Petri wenden.

Gerne kannst du dich bei uns in Deutsch oder Englisch bewerben. Wenn du Schwierigkeiten mit deiner Bewerbung hast, stehen wir dir unter 069 9585 6800 jederzeit zur Verfügung.

Allgemeine Fragen zu PwC und den Einstiegsmöglichkeiten beantworten wir dir gerne unter 069 9585 5226.

Kontakt

Maria Petri,
0211 981-4799

Bei konkreten Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle kannst du dich gerne an Maria Petri wenden.

Gerne kannst du dich bei uns in Deutsch oder Englisch bewerben. Wenn du Schwierigkeiten mit deiner Bewerbung hast, stehen wir dir unter 069 9585 6800 jederzeit zur Verfügung.

Allgemeine Fragen zu PwC und den Einstiegsmöglichkeiten beantworten wir dir gerne unter 069 9585 5226.

Deine Aufgaben

  • Die Herausforderungen – Die Wissenschaft und Praxis zu kombinieren hat dich schon immer fasziniert? Zusammen mit dem Fachgebiet „Management der digitalen Transformation“ der Universität Kassel und PwC wirst du im Rahmen eines Projektes zu gleichen Teilen als Doktorand in der Theorie und als Consultant in der Praxis die Digitalisierung im Bereich der Finanzprozesse vorantreiben.
  • Promotionsthemen – Denkbare Themenstellungen für die Promotion beinhalten z.B. Einsatz neuer Technologien in der Finanzorganisation, Potential und Use Cases zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Finanzorganisation oder die Transformation der Finanzorganisation getrieben durch neue Technologien.
  • Konzeptionelles Denken – Zunehmend eigenständig und mit sukzessiver Übernahme von Verantwortung, entwickelst du in der Praxis Konzepte zur Umsetzung der fachlichen Anforderungen und dokumentierst diese aus Sicht der Fachbereiche. Darüber hinaus unterstützt du die Implementierung von Lösungen, machst Vorschläge zum Solution Design und entwickelst Testkonzepte.

Dein Profil

  • Du hast dein Studium der Wirtschaftswissenschaften, der (Wirtschafts-) Informatik oder des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens mit überdurchschnittlichen Noten bereits abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen.
  • Du hast Interesse an finanzdatenrelevanten und teilweise bereits digitalen Unternehmensprozessen, wie z.B. Finanz- und Rechnungswesen oder Controlling, und kannst idealerweise auf erste Erfahrungen zurückgreifen – gerne auch in Form von Praktika.
  • Vorzugsweise konntest du darüber hinaus im Rahmen von Projekten schon Anforderungsdefinitionen oder Lösungskonzeptionen (z.B. für SAP) verfassen und diese durch Datenanalysen (z.B. per EXCEL oder SQL) stützen.
  • Neben einem guten Gespür für Risiken innerhalb von Prozessen sowie IT-Anwendungen, verfügst du ebenfalls über ein gutes Verständnis von Informationsverarbeitung und –technik.
  • Ambitionierte Teamarbeit sowie analytische und kommunikative Fähigkeiten zählen zu deinen Stärken.
  • Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität sind für dich selbstverständlich.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ggf. bereits absolvierte Auslandsaufenthalte runden dein Profil ab.

Deine Aufgaben

  • Die Herausforderungen – Die Wissenschaft und Praxis zu kombinieren hat dich schon immer fasziniert? Zusammen mit dem Fachgebiet „Management der digitalen Transformation“ der Universität Kassel und PwC wirst du im Rahmen eines Projektes zu gleichen Teilen als Doktorand in der Theorie und als Consultant in der Praxis die Digitalisierung im Bereich der Finanzprozesse vorantreiben.
  • Promotionsthemen – Denkbare Themenstellungen für die Promotion beinhalten z.B. Einsatz neuer Technologien in der Finanzorganisation, Potential und Use Cases zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Finanzorganisation oder die Transformation der Finanzorganisation getrieben durch neue Technologien.
  • Konzeptionelles Denken – Zunehmend eigenständig und mit sukzessiver Übernahme von Verantwortung, entwickelst du in der Praxis Konzepte zur Umsetzung der fachlichen Anforderungen und dokumentierst diese aus Sicht der Fachbereiche. Darüber hinaus unterstützt du die Implementierung von Lösungen, machst Vorschläge zum Solution Design und entwickelst Testkonzepte.

Dein Profil

  • Du hast dein Studium der Wirtschaftswissenschaften, der (Wirtschafts-) Informatik oder des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens mit überdurchschnittlichen Noten bereits abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen.
  • Du hast Interesse an finanzdatenrelevanten und teilweise bereits digitalen Unternehmensprozessen, wie z.B. Finanz- und Rechnungswesen oder Controlling, und kannst idealerweise auf erste Erfahrungen zurückgreifen – gerne auch in Form von Praktika.
  • Vorzugsweise konntest du darüber hinaus im Rahmen von Projekten schon Anforderungsdefinitionen oder Lösungskonzeptionen (z.B. für SAP) verfassen und diese durch Datenanalysen (z.B. per EXCEL oder SQL) stützen.
  • Neben einem guten Gespür für Risiken innerhalb von Prozessen sowie IT-Anwendungen, verfügst du ebenfalls über ein gutes Verständnis von Informationsverarbeitung und –technik.
  • Ambitionierte Teamarbeit sowie analytische und kommunikative Fähigkeiten zählen zu deinen Stärken.
  • Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität sind für dich selbstverständlich.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ggf. bereits absolvierte Auslandsaufenthalte runden dein Profil ab.

Deine Benefits

Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.

Verwandte Stellen

(Erfahrener) Berater Data Driven Marketing (w/m/d)
Advisory - Stuttgart, Frankfurt a. M., München, Düsseldorf, Hamburg
(Senior) Consultant Actuarial Data Science (w/m/d)
Assurance - Berlin, Köln, Hannover, München, Hamburg, Stuttgart
Alle verwandten Stellen ansehen
PwC Karriere auf Facebook PwC Karriere auf Twitter PwC Karriere auf YouTube PwC auf LinkedIn PwC auf XING