Mitarbeiter SAN & Storage Team / SAN Administrator (w/m/d)

PwC IT Services Europe GmbH
Jobcode:
E-102742
PwC Mehr Infos zum Unternehmen

Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 250.930 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.

Du möchtest mehr über PwC erfahren?
Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.
Bereich Mehr Infos zum Geschäftsbereich

Bei spannenden Entwicklungen und digitaler Transformation sind wir in unserem Element! Was uns antreibt, ist unsere Leidenschaft für Veränderungen und technische Innovationen. Wir bringen IT bei PwC – in Deutschland, innerhalb von PwC Europe und im globalen PwC-Netzwerk – voran und lieben, was wir tun! Dafür stellen wir hochqualitative IT-Services bereit und einen effizienten IT-Betrieb sicher. Mit dem KnowHow unserer Teams bringen wir neue Technologien auf den Markt, entwickeln innovative Business Lösungen weiter und holen aus bestehenden Prozessen das Beste heraus. Bei allem, was wir tun, vernetzen wir uns eng mit digital Natives, IT-Spezialisten und den Fachexperten aus den PwC Geschäftsbereichen – immer darauf fokussiert, unseren Kunden einen Service „From Strategy through execution“ zu liefern.

Du möchtest mehr über die PwC IT Services Europe GmbH erfahren?
Hier findest du weitere Informationen.

Standorte 1 Standort bietet diese Stelle an
Frankfurt a. M.

Du möchtest wissen, an welchen Standorten PwC vertreten ist?
Hier findest du eine Übersichtskarte.
Kontakt

Alina Schellenberg,
0211 981 5314

Bei konkreten Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle kannst du dich gerne an Alina Schellenberg wenden.

Gerne kannst du dich bei uns in Deutsch oder Englisch bewerben. Wenn du Schwierigkeiten mit deiner Bewerbung hast, stehen wir dir unter 069 9585 6800 jederzeit zur Verfügung.

Allgemeine Fragen zu PwC und den Einstiegsmöglichkeiten beantworten wir dir gerne unter 069 9585 5226.

Kontakt

Alina Schellenberg,
0211 981 5314

Bei konkreten Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle kannst du dich gerne an Alina Schellenberg wenden.

Gerne kannst du dich bei uns in Deutsch oder Englisch bewerben. Wenn du Schwierigkeiten mit deiner Bewerbung hast, stehen wir dir unter 069 9585 6800 jederzeit zur Verfügung.

Allgemeine Fragen zu PwC und den Einstiegsmöglichkeiten beantworten wir dir gerne unter 069 9585 5226.

Deine Aufgaben

  • Schwerpunkte - Du bist Teil des SAN & Storage Teams, welches im Bereich Datacenter Infrastructure für einen reibungslosen Betrieb und die Weiterentwicklung unserer SAN & Storage Infrastruktur sorgt.
  • Projektarbeit - Du bist für den Aufbau bzw. die Installation neuer Geräte als Betriebserweiterung oder im Rahmen von Projekten verantwortlich.
  • Kundenberatung - Die Beratung von internen Kunden und Projektteams zu Design und Betriebsaspekten zählt ebenso zu Deinen Aufgaben wie die Unterstützung der Implementierung durch Planung und Umsetzung im Rahmen der Changemanagement Prozesse.
  • Incident Management - Im Rahmen des Incident und Problem Managements bearbeitest Du auftretende Störungen, findest die Ursache für Probleme und greifst dabei ggf. auf den Hersteller Support zurück. Auch analysierst Du die Logs, prüfst bei Bedarf die SAN-Konfiguration End-to-End und unterstützt so die Kollegen anderer Fachbereiche bei der Erbringung von IT Services.
  • Regelbetrieb - Zu Deinen Aufgaben zählt die Administration der SAN Fabrics, welche über zwei Rechenzentren aufgebaut sind. Diese automatisierst Du unter Einsatz der bestehenden Möglichkeiten. Du übernimmst Verantwortung für Aufgaben im Zusammenhang mit der Migration und dem Lifecycle von Komponenten und Subservices. Ebenfalls kümmerst Du Dich um das regelmäßige Reporting der Betriebskennzahlen, sowie die Zulieferung von Informationen zu dem servicebezogenen Operational Handbook (OpH). Du übernimmst Tätigkeiten im Bereich Incident Management, Problem Management und beschäftigst Dich darüber hinaus mit der Compliance von Richtlinien und Vorgaben.
  • Dokumentation - Die Dokumentation unserer Tätigkeiten ist wesentlicher Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Neben der Pflege von Incident, Change und Problem Tickets zählt dazu auch die Erstellung und die laufende Aktualisierung einer ISO-konformen Betriebsdokumentation (OpH, CMDB) und SOPs für den Betrieb. Die Durchführung und der Nachweis regelmäßiger IKS Maßnahmen, sowie die Steuerung und Abstimmung mit Dienstleistern und Leitungsprovidern gehören ebenfalls zu Deinem Verantwortungsbereich.

Dein Profil

  • Du hast eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (w/m/d) oder einen vergleichbaren Abschluss.
  • Du bringst Betriebserfahrung mit Brocade SAN Directoren mit und hast idealerweise auch mit der Brocade Analytics Monitoring Platform (AMP) bereits gearbeitet.
  • Du findest schnell und zielstrebig Probleme im SAN (z.B. slow draining device) und weißt, wie man diese löst, ohne den Betrieb der Fabrics zu stören.
  • Du "sprichst fließend" SCSI und Fiber Channel und kennst Dich in einer Mittelstands- oder Enterprise-Umgebung aus (> 3.000 SAN Ports und 5PiB Storage). Erweiterte Kenntnisse von SAN Monitoring Lösungen sowie Erfahrungen mit deren Betrieb runden Dein Profil ab.
  • Du erleichterst Dir die Arbeit und steigerst Deine Effizienz durch Nutzung von Tools bzw. durch die Entwicklung von Scripten.
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind für Dich selbstverständlich.

Deine Aufgaben

  • Schwerpunkte - Du bist Teil des SAN & Storage Teams, welches im Bereich Datacenter Infrastructure für einen reibungslosen Betrieb und die Weiterentwicklung unserer SAN & Storage Infrastruktur sorgt.
  • Projektarbeit - Du bist für den Aufbau bzw. die Installation neuer Geräte als Betriebserweiterung oder im Rahmen von Projekten verantwortlich.
  • Kundenberatung - Die Beratung von internen Kunden und Projektteams zu Design und Betriebsaspekten zählt ebenso zu Deinen Aufgaben wie die Unterstützung der Implementierung durch Planung und Umsetzung im Rahmen der Changemanagement Prozesse.
  • Incident Management - Im Rahmen des Incident und Problem Managements bearbeitest Du auftretende Störungen, findest die Ursache für Probleme und greifst dabei ggf. auf den Hersteller Support zurück. Auch analysierst Du die Logs, prüfst bei Bedarf die SAN-Konfiguration End-to-End und unterstützt so die Kollegen anderer Fachbereiche bei der Erbringung von IT Services.
  • Regelbetrieb - Zu Deinen Aufgaben zählt die Administration der SAN Fabrics, welche über zwei Rechenzentren aufgebaut sind. Diese automatisierst Du unter Einsatz der bestehenden Möglichkeiten. Du übernimmst Verantwortung für Aufgaben im Zusammenhang mit der Migration und dem Lifecycle von Komponenten und Subservices. Ebenfalls kümmerst Du Dich um das regelmäßige Reporting der Betriebskennzahlen, sowie die Zulieferung von Informationen zu dem servicebezogenen Operational Handbook (OpH). Du übernimmst Tätigkeiten im Bereich Incident Management, Problem Management und beschäftigst Dich darüber hinaus mit der Compliance von Richtlinien und Vorgaben.
  • Dokumentation - Die Dokumentation unserer Tätigkeiten ist wesentlicher Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Neben der Pflege von Incident, Change und Problem Tickets zählt dazu auch die Erstellung und die laufende Aktualisierung einer ISO-konformen Betriebsdokumentation (OpH, CMDB) und SOPs für den Betrieb. Die Durchführung und der Nachweis regelmäßiger IKS Maßnahmen, sowie die Steuerung und Abstimmung mit Dienstleistern und Leitungsprovidern gehören ebenfalls zu Deinem Verantwortungsbereich.

Dein Profil

  • Du hast eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (w/m/d) oder einen vergleichbaren Abschluss.
  • Du bringst Betriebserfahrung mit Brocade SAN Directoren mit und hast idealerweise auch mit der Brocade Analytics Monitoring Platform (AMP) bereits gearbeitet.
  • Du findest schnell und zielstrebig Probleme im SAN (z.B. slow draining device) und weißt, wie man diese löst, ohne den Betrieb der Fabrics zu stören.
  • Du "sprichst fließend" SCSI und Fiber Channel und kennst Dich in einer Mittelstands- oder Enterprise-Umgebung aus (> 3.000 SAN Ports und 5PiB Storage). Erweiterte Kenntnisse von SAN Monitoring Lösungen sowie Erfahrungen mit deren Betrieb runden Dein Profil ab.
  • Du erleichterst Dir die Arbeit und steigerst Deine Effizienz durch Nutzung von Tools bzw. durch die Entwicklung von Scripten.
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind für Dich selbstverständlich.

Deine Benefits

Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.

Verwandte Stellen

Google und Mail Systemadministrator (w/m/d)
PwC IT Services Europe GmbH - Düsseldorf
Infrastructure Engineer Kubernetes/ Linux - Plattform-Team (w/m/d)
PwC IT Services Europe GmbH - Düsseldorf
Windows Infrastructure Engineer (w/m/d)
PwC IT Services Europe GmbH - Düsseldorf
Alle verwandten Stellen ansehen
PwC Karriere auf Facebook PwC Karriere auf Twitter PwC Karriere auf YouTube PwC auf LinkedIn PwC auf XING