Senior Consultant (w/m) für Energy Risk Management

Assurance
Jobcode:
A-100443
PwC Mehr Infos zum Unternehmen

Sie haben Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 223.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Sie suchen einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten Ihnen als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach Ihren Vorstellungen. Sie möchten Verantwortung für Ihre Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.

Sie möchten mehr über PwC erfahren?
Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.
Bereich Mehr Infos zum Geschäftsbereich

In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team prüfen und beraten Sie unsere Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.

Sie möchten mehr über den Geschäftsbereich erfahren?
Hier finden Sie weitere Informationen.

Standorte 2 Standorte bieten diese Stelle an
Düsseldorf, Essen

Sie möchten wissen, an welchen Standorten PwC vertreten ist?
Hier finden Sie eine Übersichtskarte.
Kontakt

Luise Böhlke, Tel.:0211 981-5232

Bei konkreten Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle können Sie sich gerne an Luise Böhlke wenden.

Gerne können Sie sich bei uns in Deutsch oder Englisch bewerben. Wenn Sie Schwierigkeiten mit Ihrer Bewerbung haben, stehen wir Ihnen unter 069 9585 6800 jederzeit zur Verfügung.

Allgemeine Fragen zu PwC und den Einstiegsmöglichkeiten beantworten wir Ihnen gerne unter 069 9585 5226.

Kontakt

Luise Böhlke, Tel.:0211 981-5232

Bei konkreten Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle können Sie sich gerne an Luise Böhlke wenden.

Gerne können Sie sich bei uns in Deutsch oder Englisch bewerben. Wenn Sie Schwierigkeiten mit Ihrer Bewerbung haben, stehen wir Ihnen unter 069 9585 6800 jederzeit zur Verfügung.

Allgemeine Fragen zu PwC und den Einstiegsmöglichkeiten beantworten wir Ihnen gerne unter 069 9585 5226.

Ihre Aufgaben

  • Herausfordernde Projekte - Als Spezialist/-in für Risikomanagement in der Energiebranche akquirieren Sie weitestgehend selbständig bundesweit Beratungs- und Prüfungsprojekte bei Energieunternehmen aller Größenordnungen und wickeln diese eigenverantwortlich ab.
  • Energy Risk Management - Ihre Projekte decken inhaltlich ganzheitliche Risikomanagementansätze (Governancestrukturen, Risikotragfähigkeitskonzepte, Risikorichtlinien) genauso ab wie Einzelfragestellungen zu Risikobewertungsmethoden (Marktpreisrisiken, Kreditrisiken, Liquiditätsrisiken, operationelle Risiken), zu Risikosteuerungsinstrumenten, Limitstrukturen und zum Risikoreporting. Ihr Fokus liegt hierbei insbesondere auf den speziellen Risiken im Energiehandel und Portfoliomanagement.
  • Spannende Kontakte - Sie unterstützen sowohl beim Targeting und der Neukundengewinnung als auch bei der Kundenbetreuung.
  • Innovative Tätigkeiten - Als maßgeblicher Treiber für das Thema Energy Risk Management stoßen Sie als Teil eines Teams aktiv die Entwicklung von neuen Dienstleistungsangeboten bis zur Marktreife an und unterstützen bei der Organisation des bundesweiten Vertriebs.
  • Teamaufbau und -entwicklung - Sie entwickeln das vorhandene Team inhaltlich durch Coaching weiter und unterstützen beim weiteren Teamaufbau.

Ihr Profil

  • Die Basis Ihrer Ausbildung bildet ein betriebswirtschaftliches oder energiewirtschaftliches Studium.
  • Sie verfügen über mindestens drei Jahre Berufserfahrung mit Hintergrund im energiewirtschaftlichen Risikomanagement und kennen sich hervorragend mit allen Ebenen von Risikomanagementstrukturen im Energieumfeld aus.
  • Darüber hinaus punkten Sie mit tiefen Kenntnissen der einschlägigen Risikobewertungskonzepte wie Value at Risk, Profit at Risk, um Kunden beim sinnvollen Einsatz zu beraten oder eine externe Meinung über den angemessenen Einsatz abzugeben.
  • Beratungs- und Akquiseerfahrung ist von Vorteil, aber nicht zwingend.
  • Sie haben Spaß an projektorientierter Teamarbeit und kommunizieren gerne. Ihre Projektarbeit auch in englischer Sprache zu erledigen ist für Sie selbstverständlich.
  • Nicht zuletzt bringen Sie die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität für den bundesweiten Einsatz mit.

Ihre Aufgaben

  • Herausfordernde Projekte - Als Spezialist/-in für Risikomanagement in der Energiebranche akquirieren Sie weitestgehend selbständig bundesweit Beratungs- und Prüfungsprojekte bei Energieunternehmen aller Größenordnungen und wickeln diese eigenverantwortlich ab.
  • Energy Risk Management - Ihre Projekte decken inhaltlich ganzheitliche Risikomanagementansätze (Governancestrukturen, Risikotragfähigkeitskonzepte, Risikorichtlinien) genauso ab wie Einzelfragestellungen zu Risikobewertungsmethoden (Marktpreisrisiken, Kreditrisiken, Liquiditätsrisiken, operationelle Risiken), zu Risikosteuerungsinstrumenten, Limitstrukturen und zum Risikoreporting. Ihr Fokus liegt hierbei insbesondere auf den speziellen Risiken im Energiehandel und Portfoliomanagement.
  • Spannende Kontakte - Sie unterstützen sowohl beim Targeting und der Neukundengewinnung als auch bei der Kundenbetreuung.
  • Innovative Tätigkeiten - Als maßgeblicher Treiber für das Thema Energy Risk Management stoßen Sie als Teil eines Teams aktiv die Entwicklung von neuen Dienstleistungsangeboten bis zur Marktreife an und unterstützen bei der Organisation des bundesweiten Vertriebs.
  • Teamaufbau und -entwicklung - Sie entwickeln das vorhandene Team inhaltlich durch Coaching weiter und unterstützen beim weiteren Teamaufbau.

Ihr Profil

  • Die Basis Ihrer Ausbildung bildet ein betriebswirtschaftliches oder energiewirtschaftliches Studium.
  • Sie verfügen über mindestens drei Jahre Berufserfahrung mit Hintergrund im energiewirtschaftlichen Risikomanagement und kennen sich hervorragend mit allen Ebenen von Risikomanagementstrukturen im Energieumfeld aus.
  • Darüber hinaus punkten Sie mit tiefen Kenntnissen der einschlägigen Risikobewertungskonzepte wie Value at Risk, Profit at Risk, um Kunden beim sinnvollen Einsatz zu beraten oder eine externe Meinung über den angemessenen Einsatz abzugeben.
  • Beratungs- und Akquiseerfahrung ist von Vorteil, aber nicht zwingend.
  • Sie haben Spaß an projektorientierter Teamarbeit und kommunizieren gerne. Ihre Projektarbeit auch in englischer Sprache zu erledigen ist für Sie selbstverständlich.
  • Nicht zuletzt bringen Sie die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität für den bundesweiten Einsatz mit.

Ihre Benefits

PwC Karriere auf Facebook PwC Karriere auf Twitter PwC Karriere auf YouTube PwC auf LinkedIn PwC auf XING