Datenbankentwickler (w/m) im Bereich Steuern

Tax & Legal
Jobcode:
T-101211
PwC Mehr Infos zum Unternehmen

Sie haben Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 223.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Sie suchen einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten Ihnen als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach Ihren Vorstellungen. Sie möchten Verantwortung für Ihre Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.

Sie möchten mehr über PwC erfahren?
Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.
Bereich Mehr Infos zum Geschäftsbereich

Erleben Sie in unserem Geschäftsbereich Tax wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeiten Sie eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.

Sie möchten mehr über den Geschäftsbereich erfahren?
Hier finden Sie weitere Informationen.

Standorte 3 Standorte bieten diese Stelle an
Berlin, Frankfurt a. M., München

Sie möchten wissen, an welchen Standorten PwC vertreten ist?
Hier finden Sie eine Übersichtskarte.
Kontakt

Sandra Witte,
030 2636-5344

Bei konkreten Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle können Sie sich gerne an Sandra Witte wenden.

Gerne können Sie sich bei uns in Deutsch oder Englisch bewerben. Wenn Sie Schwierigkeiten mit Ihrer Bewerbung haben, stehen wir Ihnen unter 069 9585 6800 jederzeit zur Verfügung.

Allgemeine Fragen zu PwC und den Einstiegsmöglichkeiten beantworten wir Ihnen gerne unter 069 9585 5226.

Kontakt

Sandra Witte,
030 2636-5344

Bei konkreten Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle können Sie sich gerne an Sandra Witte wenden.

Gerne können Sie sich bei uns in Deutsch oder Englisch bewerben. Wenn Sie Schwierigkeiten mit Ihrer Bewerbung haben, stehen wir Ihnen unter 069 9585 6800 jederzeit zur Verfügung.

Allgemeine Fragen zu PwC und den Einstiegsmöglichkeiten beantworten wir Ihnen gerne unter 069 9585 5226.

Ihre Aufgaben

  • Kompetente Beratung und Betreuung - Sie arbeiten mit Massendaten zur Analyse von ERP Daten mit Fokus auf umsatzsteuerliche Fragen für unsere nationalen und internationalen Mandanten.
  • Verantwortungsvolle Aufgaben - Sie entwickeln Prototypen von Datenbanktools und implementieren Ihre eigenen Ideen im Rahmen von Weiterentwicklung der bestehenden Tools.
  • Expertenwissen - Zudem unterstützen Sie bei der Prozessmodellierung und Arbeiten mit neuen Modellierungsstandards zur Abbildung von komplexen umsatzsteuerlichen Prozessen unserer Mandanten.

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium "Datenanalyse und Datenmanagement" oder ihr wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik überdurchschnittlich abgeschlossen.
  • Sie verknüpfen Ihr Wissen aus Wirtschaft und IT, haben eine ausgeprägte IT-Affinität und sind offen dafür Ihr Wissen als Datenanalytiker im Bereich Steuern anzuwenden.
  • Ihre ausgeprägten analytischen Fähigkeiten für wirtschaftliche Zusammenhänge zeichnen Sie ebenso aus wie Engagement und die Bereitschaft zur Teamarbeit.
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office (insbesondere MS Access und VBA) und der Abbildung von Geschäftsprozessen sind für Sie selbstverständlich. Idealerweise bringen Sie außerdem SAP- oder andere ERP-Kenntnisse mit und haben erste Erfahrungen im Bereich Programmierung / Softwareentwicklung.

Ihre Aufgaben

  • Kompetente Beratung und Betreuung - Sie arbeiten mit Massendaten zur Analyse von ERP Daten mit Fokus auf umsatzsteuerliche Fragen für unsere nationalen und internationalen Mandanten.
  • Verantwortungsvolle Aufgaben - Sie entwickeln Prototypen von Datenbanktools und implementieren Ihre eigenen Ideen im Rahmen von Weiterentwicklung der bestehenden Tools.
  • Expertenwissen - Zudem unterstützen Sie bei der Prozessmodellierung und Arbeiten mit neuen Modellierungsstandards zur Abbildung von komplexen umsatzsteuerlichen Prozessen unserer Mandanten.

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium "Datenanalyse und Datenmanagement" oder ihr wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik überdurchschnittlich abgeschlossen.
  • Sie verknüpfen Ihr Wissen aus Wirtschaft und IT, haben eine ausgeprägte IT-Affinität und sind offen dafür Ihr Wissen als Datenanalytiker im Bereich Steuern anzuwenden.
  • Ihre ausgeprägten analytischen Fähigkeiten für wirtschaftliche Zusammenhänge zeichnen Sie ebenso aus wie Engagement und die Bereitschaft zur Teamarbeit.
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office (insbesondere MS Access und VBA) und der Abbildung von Geschäftsprozessen sind für Sie selbstverständlich. Idealerweise bringen Sie außerdem SAP- oder andere ERP-Kenntnisse mit und haben erste Erfahrungen im Bereich Programmierung / Softwareentwicklung.

Ihre Benefits

PwC Karriere auf Facebook PwC Karriere auf Twitter PwC Karriere auf YouTube PwC auf LinkedIn PwC auf XING